Verantwortliche/-r im Einkauf und/oder Verkauf

Wo die Fäden zusammenlaufen

Sie beobachten, analysieren und sind ständig auf der Suche nach neuen Strategien, um den Umsatz anzukurbeln. Sie fungieren als Drehscheibe zwischen Kunden/-innen, Geschäft und Lieferanten/-innen: Verantwortliche im Einkauf und/oder Verkauf. Neben guten Fremdsprachenkenntnissen, die vor allem im Umgang mit den Zulieferern/-innen gefordert sind, ist in diesem Beruf eine Ausbildung im Bereich Marketing und Verkauf wichtig. Aber auch ein gewisses Maß an Erfahrung ist nicht zu unterschätzen. Wer im Bereich Einkauf und/oder Verkauf arbeitet, kennt sich im besten Fall mit den angebotenen Produkten aus.

Der Werdegang bis hin zu diesem Beruf kann unterschiedlich sein. Manche Verantwortliche haben sich zu dieser Position hochgearbeitet, in dem sie fleißig waren und nebenbei einige Weiterbildungskurse besucht haben. Andere wiederum steigen von einem Marketingstudium mit Betriebspraktikum ein. Und wer weiß: Falls dich der Umgang mit verschiedensten Menschen interessiert, du dich für Marketing und Organisation begeisterst und gut mit zahlen kannst, dann ist dieser Job ja vielleicht genau das Richtige für dich.


Mache jetzt dein individuelles Matching!

Informationen zu Verantwortliche/-r im Einkauf und/oder Verkauf bei der Berufsberatung