Tontechniker/-in

Streben nach akustischer Perfektion

Musik ist für dich ein Lebensinhalt. Du würdest am liebsten den ganzen Tag nichts Anderes tun, als Musik zu hören. Du begeisterst dich für technische Geräte, bist aber alles andere als eine ‚Rampensau‘, die davon träumt, sich halbnackt in grölende Menschenmengen zu werfen.

Jede Band, jedes Tonstudio, jede Fernseh- und Radiostation ist auf der Suche nach Menschen wie dir. Denn sie alle haben eines gemeinsam: Sie brauchen dringend Tontechniker/-innen.

Sie sind lange vor den Musikern da und bereiten die technische Ausrüstung vor, überprüfen die akustischen Verhältnisse, kümmern sich um einen reibungslosen Ablauf und um die Aufzeichnung und Speicherung von Tonaufnahmen. Diese Männer und Frauen arbeiten entweder alleine oder in Teams (je nach Größe der Veranstaltung) und bedienen alle technischen Geräte wie Mikrofone, Verstärker, Aufzeichnungs- und Wiedergabegeräte, Computer, Mischpulte, Beschallungsanlagen und vieles mehr. Um die vielfältigen und komplexen Aufgabenbereiche bewältigen zu können, solltest du neben einem guten Gehör und technischen Kenntnissen auch ein hohes Maß an Konzentrationsfähigkeit mitbringen. Während sich andere Beteiligte während langer Aufnahmesessions, Übertragungen und Konzerte auch mal entspannt zurücklehnen können, müssen die Techniker immer voll da sein.


Mache jetzt dein individuelles Matching!

Informationen zu Tontechniker/-in bei der Berufsberatung