Krankenpfleger/-in

Mensch vor Medizin

Krankenpfleger/-innen erfüllen eine wertvolle Tätigkeit. Sie kümmern sich nicht nur um die Symptome ihrer Patienten/-innen, sondern sind oft auch Ansprechpartner, für die erkrankten und ihre Angehörigen. Vermutlich kennt jeder von uns das unangenehme Gefühl, wenn im Krankenhaus jemand mit    einer Spritze auf uns zukommt, oder zum Beispiel Blut abgenommen werden muss. Krankenpfleger/-innen unterstützen die Patienten/-innen in diesen Momenten, in dem sie diese so gut wie möglich in den Pflegeprozess miteinbeziehen.

Außerdem sind sie als Unterstützung der Ärzte/-innen sowohl im Umgang mit den klinischen Aufgaben als auch in der Abwicklung der anfallenden Bürokratie unverzichtbar. Sie sind dafür zuständig den Pflegebedarf der Patienten/-innen zu erfassen und sie in den alltäglichen Lebensbereichen zu unterstützen. Dazu gehören Körperpflege, Verabreichung der Mahlzeiten oder Hilfe beim Aufstehen, Ankleiden und Gehen.

Krankenpflegern/-innen übernehmen auch die fachgerechte Anwendung der ärztlichen Verschreibungen, von der Blutabnahme zur Überwachung medizinischer Geräte. Im Notfall führen sie z. B. Herzmassagen durch oder bereiten die künstliche Beatmung vor. Sie sind nicht nur in Krankenhäusern zu finden, sondern ebenfalls in Kliniken, Altersheimen, sowie bei ambulanten Diensten (Sprengel, Hauspflegedienst). Ein paar von ihnen Arbeiten in der Forschung und im wissenschaftlichen Bereich.


Mache jetzt dein individuelles Matching!

Informationen zu Krankenpfleger/-in bei der Berufsberatung