Geometer/-in

Langfristig planen…

Damit gebaut werden kann muss erstmal ordentlich gemessen werden. Egal ob Hoch- oder Tiefbau, damit alle Vorschriften und Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden können, braucht es jede Menge Berechnungsarbeit. Geometer/-innen kümmern sich mit Wissen über Geometrie und einem Händchen für technische Zeichnungen darum, dass die Dinge richtig stehen.

Sie tragen viel Verantwortung und interessieren sich bestenfalls für Rechts- und Wirtschaftskunde. Einigen von ihnen obliegt nämlich zum Beispiel die Aufstellung von Plänen für das Katasteramt, die Sicherheitskoordination in Bauphasen oder die Erstellung von Kostenvoranschlägen. Da sie häufig mit Menschen zu tun haben und mit unterschiedlichsten Berufsgruppen zusammenarbeiten sollten sie ausgezeichnet kommunizieren können.

Ihr Wissen und ihre Fähigkeiten ermöglicht einigen auch den Aufstieg in höhere Positionen wie zum Beispiel der Leitung von Baustellen. Damit sie ihren Beruf ausüben können benötigen die Geometer eine Eintragung in die Berufskammer, die nur mittels einer abgeschlossenen Staatsprüfung möglich ist.

Du bist gut in Mathe und hat keine Angst davor Verantwortung zu übernehmen? Du tust dich leicht mit Kommunikation und arbeitest gerne mit anderen zusammen? Es gefällt dir exakt zu arbeiten und magst Rechtswissenschaften? Klingt nach guten Voraussetzungen um Geometer/-in zu werden. Schau dir gerne eines unserer Videos an um mehr über den Job zu erfahren.

 

Wo Geometer/-innen zu finden sind…

Die geschickten Zeichner werden sowohl in der öffentlichen Verwaltung als auch in der Privatwirtschaft gebraucht.

Bei den Ämtern im Hoch und Tiefbau, in der Raumordnung, dem sozialen Wohnbau, als Gemeindetechniker und vieles mehr versehen sie Dienst für die Allgemeinheit.

Im Privatsektor arbeiten sie bei allen möglichen Firmen im Baubereich, vom kleinen Geometerbüro bis zum riesigen Wasserkraftwerk.

Ein paar von ihnen erfüllen sich den großen Traum von der Freiheit und machen sich mit ihrem Wissen selbständig.


Mache jetzt dein individuelles Matching!

Informationen zu Geometer/-in bei der Berufsberatung