Friseur/-in

Den passenden Look zaubern

Waschen, färben, schneiden, legen! Im Friseurberuf dreht sich alles um die Haare und ihren Schnitt. Falls du diesen Beruf ausüben möchtest, solltest du deshalb über ruhige Hände verfügen, ein gewisses ästhetisches Empfinden und modisches Interesse. Geschicklichkeit ist ebenso gefragt, denn die Festtagsfrisuren mancher Kunden/-innen erfordern neben jeder Menge Kreativität auch ein hohes Maß an handwerklichem Können. Die Meisten spezialisieren sich auf Männlein oder Weiblein und die dazu anfallenden Tätigkeiten wie Bartschnitt, Rasur und Pflege.

Damit der Haarschopf der Kunden/-innen den gängigen Trends entspricht halten sich Friseure/-innen über die neusten Moden und dazugehörigen Arbeitstechniken auf dem Laufenden. Sie leisten Beistand und Beratung bei Problemen wie Haarausfall und pflegen Toupets und Perücken. Last but not least sollten die Lockenbändiger/-innen alles andere als auf den Mund gefallen sein. Kontaktfreudigkeit und gute Umgangsformen helfen sehr dabei, dass sich die Kundschaft wohlfühlt - denn was wäre ein Frisörbesuch ohne das traditionelle „Ratscherle“.


Mache jetzt dein individuelles Matching!

Informationen zu Friseur/-in bei der Berufsberatung