Bergführer/-in und Wanderführer/-in

Ab in die Wildnis

Südtirol ist ein kleines Paradies. Überall um uns herum finden wir Berge, Natur und atemberaubende Landschaft. Da die Natur umso schöner wird, je näher man ihr kommt, sind zu jeder Jahreszeit Gäste und Einheimische unterwegs um Wanderpfade und Klettersteige zu erkunden.

Bergführer/-innen und Wanderführer/-innen sorgen im ganzen Land dafür, dass die Entdecker sicher und gut über Stock und Stein kommen. Sie planen die Touren, kontrollieren die Ausrüstung, informieren sich über die Wetterlage und stehen ihren Kunden/-innen zur Seite, wann immer diese Hilfe brauchen.

Um gewährleisten zu können, dass alles reibungslos abläuft verlassen sich die Outdoorprofis nicht nur auf ihre gute Kondition und ihre eigenen Erfahrungen beim Wandern und Klettern. Sie durchlaufen eine Ausbildung bei der sie genauestens lernen Risiken abzuwägen, Wetterlagen einzuschätzen und im Notfall entsprechend zu reagieren.

Erfahrung, gute Ausbildung und Fitness sind allerdings nur die halbe Miete. Wer den ganzen Tag mit anderen Menschen unterwegs ist, braucht Geduld und Kontaktfreude. Fremdsprachenkenntnisse sind in diesem Beruf fundamental, denn die Gäste möchten sich unterhalten. Es gilt außerdem sehr viele Fragen zu beantworten. Die Wandernden wollen nicht nur herumlatschen und kraxeln, sondern informieren sich gerne über Flora und Fauna entlang der Routen.

Willst du mehr Wissen? Schau einfach eines unserer Videos, um mehr über diesen Beruf zu erfahren. Falls du gerne mit Menschen unterwegs bist, die Natur liebst und Verantwortung übernehmen kannst, dann bist du hier vielleicht genau richtig!

 

Was Bergführer/-innen und Wanderführer/-innen sonst noch tun…

Bergführer/-innen schnallen sich im Winter auch gerne mal Skier an und begleiten ihre Kunden/-innen über verschneite Hänge. Einige von ihnen sind zudem auch als Skilehrer/-innen tätig.

Die Arbeit erfolgt zum größten Teil im freiberuflichen Bereich. Vorrausetzung ist immer die Eintragung in den Verband der Berg- und Skiführer.

Einige sind auch für Alpinschulen tätig und haben die Möglichkeit, sich mit besonders viel Einsatz nach oben zu arbeiten und diese sogar zu leiten.


Mache jetzt dein individuelles Matching!

Informationen zu Bergführer/-in und Wanderführer/-in bei der Berufsberatung