Art Director

Am Image feilen

Wie sich Unternehmen nach außen präsentieren, macht oft einen großen Unterschied. Wenn Broschüren oder Website ansprechend gestaltet sind, können bessere Gewinne erzielt werden. Art Directors sorgen dafür, dass die Präsentation ihrer Kundschaft möglichst gut gelingt.

Gemeinsam wird in einem Briefing beraten, welche Vorstellungen es für die Kampagnen gibt und wer wie angesprochen werden soll.  Als Art Director gilt es alle grafischen Aspekte zu beachten. Die Kommunikationsprofis koordinieren den Look und behalten den Überblick. Wichtig ist dabei immer im Kontakt zu bleiben, schließlich muss die Kunden/-innen dem Konzept am Ende zustimmen.

Art Directors delegieren die einen großen Teil der Arbeiten aber. Hinter ihnen steht ein ganzes Grafik-Team. Diesem geben sie Aufgaben und checken deren Ausführung. Bei Fotoshootings oder Dreharbeiten betreuen und koordinieren sie die Models und die Crew.

Die Kreativgenies entwickeln einen Großteil der Ideen, was ein großes Maß an Kreativität voraussetzt. Da diese nicht auf Knopfdruck funktioniert, müssen sie manchmal auch Arbeit mit nach Hause nehmen. Sie kommen deshalb häufig erst dann im Privatleben an, wenn ein Projekt abgeschlossen ist.

Du bist kreativ und kannst auch die Vorstellungen anderer gut umsetzen? Du kannst gut mit Frustration umgehen und würdest es verkraften, dass ein tolltes Projekt im Papierkorb landet? Dir würde es auch nichts ausmachen, für den Beruf privat viel Zeit zu investieren? Klingt nach guten Voraussetzungen, um Art Director zu werden. Schau dir gerne eines unserer Videos an, wenn du mehr über den Job erfahren möchtest.

 

Wo Art Directors zu finden sind …

Sie werden vor allem von Werbeagenturen beschäftigt. Aber auch bei Magazinen oder Zeitschriften finden sie Anstellung. Von Vorteil ist, dass sie nicht nur in ihren Büros arbeiteten, sondern durch viele Auswärtstermine auch an andere Orte kommen.


Mache jetzt dein individuelles Matching!

Informationen zu Art Director bei der Berufsberatung